Wie man mit Betrug in Beziehungen umgeht

Betrogen zu werden in einer Beziehung kann schwer zu überstehen sein.

Es versteht sich von selbst, dass Betrug an deinem Partner deine Beziehung ruinieren kann.

Was gilt als Betrug?

Ein guter Weg, um zu beurteilen, ist zu überlegen, wie du dich fühlen könntest, wenn die Situation umgekehrt wäre.

Es muss nicht unbedingt physisch sein. Flirten von Angesicht zu Angesicht oder am Telefon, der Austausch von Sexten, Nachrichten oder E-Mails kann ebenso viel Ärger und Kummer verursachen.

Du solltest auch wissen, dass, wenn du anfängst, mit jemand anderem zu flirten, es könnte sich ändern, wie du über deinen echten Partner denkst.

Gibt es jemals eine Entschuldigung für Betrug?

Nicht wirklich. Betrug an einem Partner ist ein Vertrauensbruch und beendet viele Beziehungen.

Einige Leute benutzen Betrunkensein als Ausrede, aber wenn du dich stark genug fühlst, um jemanden zu nennen, der dich deinen Freund oder deine Freundin nennt, sollte Alkoholkonsum nichts ändern.

Wenn ein Partner betrügt, ist das in der Regel ein Zeichen dafür, dass etwas ziemlich Großes mit einer Beziehung nicht stimmt.

Was ist, wenn ich denke, dass mein Partner betrügt?

Haben Sie solide Beweise oder fühlen Sie sich aus anderen Gründen unsicher?

Der beste Weg, um sich zu beruhigen, ist, sie danach zu fragen.

Sei vorsichtig, wie du es aber machst – sie könnten beleidigt sein, dass du denkst, sie würden dich betrügen.

Anstatt zu sagen: „Betrügst du mit so und so?“ könntest du versuchen zu sagen: „Ich bin sicher, es ist nicht wahr, aber wusstest du, dass es ein Gerücht gibt (etc.).“

Was wäre, wenn ich „versehentlich“ betrogen würde?

Wir alle machen Fehler, aber wie viel von einem Unfall war es wirklich?

Ob Ihr Partner es herausfindet oder nicht, Sie müssen sich einige Zeit nehmen, um herauszufinden, warum Sie getan haben, was Sie getan haben.

Wenn sich deine Gefühle gegenüber deinem Partner geändert haben, schuldest du es ihm und dir selbst, mit ihm darüber zu sprechen, wie du dich fühlst.

Ich denke, unsere Beziehung ist vorbei – ist es immer noch betrügerisch, wenn ich mit jemand anderem anfange?
Ja!

Eine Beziehung ist nur dann richtig beendet, wenn die andere Person weiß, dass du dich so fühlst. Der einzige Weg, wie sie das wissen können, ist, wenn du es ihnen sagst.

Verworfen zu werden, tut weh, aber betrogen zu werden, schadet einer ganzen Ladung mehr.

Also, sei kein Feigling – beende eine Beziehung, bevor du eine andere beginnst. Für viele Partner ist das schauen von Pornos (https://www.sexsuche.net/kategorie/deutsche-pornos.html) auch schon eine Art des betrügens. Sprich auf jeden Fall mit deinem Partner, um solche Sachen im Vorfeld zu klären.

Selbst wenn Sie es per Text oder E-Mail tun, ist es besser, als sie von jemand anderem hören zu lassen, dass Sie jemanden neuen gefunden haben.

Außerdem wird dein neuer Druck wahrscheinlich nicht beeindruckt sein, wenn sie herausfinden, dass du dich betrogen hast. Wahrscheinlich werden sie sich immer fragen, ob du es ihnen antust.